Das Internet ist voll von den tollsten Langhaar- Hochzeitsfrisuren und den aufwendigsten hochgesteckten Haar Styles zur Hochzeit. Dabei werden die unzähligen kreativen Möglichkeiten mit kurzen Haaren oft völlig übersehen. Allein die Auswahl an Accessoires, die einen einzigartigen Look kreieren können ist riesig. Wir haben dir hier ein paar Ideen zu einer schönen Brautfrisur für kurze Haare zusammengestellt.

Kurze Haare und Brautfrisur – ein paar Tipps vorab

Einer der hilfreichsten Tipps ist mit Sicherheit folgender: Bleibe Deinem eigenen Stil treu und fühl Dich wohl! Bei der Wahl Deiner Brautfrisur solltest Du unbedingt darauf achten dich nicht zu verkleiden. Das gilt insbesonders, wenn Du einen sehr burschikosen Haarschnitt hast und sonst auch eher sportlich gekleidet bist. Bleibe Dir selbst möglichst treu und suche aus, womit Du dich schön fühlst. Natürlich kannst Du an Deinem besonderen Tag einen anderen Style bevorzugen – die Hauptsache ist, dass es sich natürlich für Dich anfühlt. 

Weitere praktische Tipps zur Brautfrisur mit kurzen Haaren:

  • Wähle Accessoires als Highlight, um den Look der Brautfrisur zu unterstützen
  • Lass dich von einem Friseur_in beraten, was machbar ist
  • Schau dir vorab viele Hochzeitsfrisuren an
  • Überlege dir, welchen Stil Du dir wünschst und was zu Deinem Brautkleid passen könnte

Wie können kurze Haare zur Brautfrisur verwandelt werden?

Eine Braut schaut seitlich in die Kamera. Ihre Hände sind gefaltet und die Braufrisur kurze Haare.
Brautfrisur Kurze Haare

Kurze Haare bieten für die Brautfrisur viel mehr Möglichkeiten, als es auf den ersten Blick scheint. Egal welcher Stil gewünscht ist: Es gibt eine Lösung. Besonders gut eignet sich auch die Verwendung von Accessoires und Schleiern, um einen festlichen Look zu kreieren.

Romantisch- verspielt

Blumen oder Schleifen im Haar setzen einen romantisch- verspielten Akzent. Leichte Wellen oder Locken, abhängig von der Länge des Deckhaars, bieten sich wunderbar an, um eine sanfte und feminine Ausstrahlung zu bewirken. Das Flechten kleinerer Partien wird zum bezaubernden Hingucker. 

Edel- elegant

Kurze Haare kannst Du super zu einer eleganten Brautfrisur umstylen. Zum Beispiel indem Du sie glätten lässt: Sind die Haare lang genug, können sie sogar zusammengesteckt werden. Ein paar Strasselemente oder Perlen hinzu und der Look ist perfekt. 

Lässig- frech

Vor allem sehr kurze Haare bieten sich geradezu an, um einen lässig- frechen Stil zu verwirklichen. Mit etwas Gel oder Haarspray lässt Du Dir die Strähnen wild frisieren. Dann kannst Du sie zum Beispiel mit einem Haarband oder Haarreifen veredeln. Lockere Wellen, die nahezu ungemacht aussehen, wirken besonders lässig.

Accessoires

Damit die Brautfrisur perfekt wird können verschiedenste Accessoires verwendet werden: Von Haarnadeln, Haarkämmen, Haarspiralen, über das Diadem, bis hin zum klassischen Schleier. Je nachdem welcher Look bevorzugt wird, kann der entsprechende Haarschmuck das Aussehen perfekt abrunden.

Schleier

Bei einer Kurzhaar Brautfrisur ist das Tragen eines Schleiers sehr beliebt. Gerade wenn die Hochzeitsfrisur eher schlicht gehalten wird, darf bei der Schleier- Auswahl gern etwas dicker aufgetragen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem aufwendig bestickten und liebevoll designten Modell? Oder ein langer Brautschleier mit Spitzenkante? 

Fazit

Unser Resultat: Kurze Haare eignen sich wunderbar für die unterschiedlichsten Brautfrisuren. Im Handumdrehen lassen sich elegante Looks kreieren. Auch romantisch- verspielt mit Blumenaccessoires geschmückt oder frech und modern gestylt. Kurze Haare lassen sich toll zur perfekten Hochzeitsfrisur frisieren und können fantastisch auf jedes gewünschte Brautkleid abgestimmt werden. Mehr zum Thema findet Ihr in unserem allgemeinen Ratgeber-Artikel Brautfrisuren