Hochsteckfrisuren sind echte Klassiker für besondere Anlässe. Deine Hochzeit als der womöglich wichtigste Anlass deines Lebens bildet hier keine Ausnahme. Hochsteckfrisuren sind wunderbar vielseitig und lassen sich so flexibel stylen, dass sie zu jedem Brautkleid passen. So sind sie aus sehr gutem Grund auch beliebte Brautfrisuren. Außerdem brauchst du für deine perfekte Hochsteckfrisur nicht unbedingt lange und volle Haare. Auch wenn du mittellange oder besonders dünne Haare hast können Hochsteckfrisuren eine gute Wahl sein. Haarteile lassen sich leicht einarbeiten und verleihen deiner Frisur mehr Volumen und Fülle.

Ob klassisch, streng oder locker, wellig oder sleek, mit Accessoires oder ohne, es gibt zahlreiche Variationen, zwischen welchen du dich bei der Wahl deiner Traumfrisur entscheiden musst. Während in den 90er Jahren traditionelle Hochsteckfrisuren außerordentlich beliebt waren, ist heute der Dutt in den unterschiedlichsten Formen besonders angesagt.  

Lockere Hochsteckfrisuren

Locker hochgesteckte Haare sind meist lockig oder wellig. Oft werden auch einige Strähnen ausgelassen, die lose fallend das Gesicht umrahmen. Lockere Hochsteckfrisuren passen besonders gut zum Boho Stil, können aber auch klassisch, romantisch oder elegant sein. Hier kommt es vor allem auf die gewählten Accessoires an, die deiner Hochzeitsfrisur den letzten Schliff verpassen. 

Braut von der Seite mit lockerer Hochsteckfrisur und Haarschmuck
Lockere Hochsteckfrisur
Lockere Hochsteckfrisur
Boho Hochsteckfrisur

Strenge Hochsteckfrisuren

Wenn du es aufgeräumter magst und dich lose Haarsträhnen eher stören, kannst du deine Haare in einen strengen, eleganten Dutt stecken. Hier sind Accessories besonders wichtig, damit deine Frisur nicht zu sleek oder zu brav aussieht. 

Hochsteckfrisur bei sehr langen Haaren
Raffinierte Flechtmethoden
Strengere Hochsteckfrisur

Geflochtene Hochsteckfrisuren

Romantische, geflochtene Hochsteckfrisuren sind ein echter Hingucker. Deine Haare können entweder streng oder locker mit Flechtelementen hochgesteckt oder verziert werden. Die vielfältigen Möglichkeiten reichen von elegant über romantisch bis boho. Je nach Geschmack und Stil wird auch bei geflochtenen Hochsteckfrisuren mit Accessoires gearbeitet, um ihnen das gewisse Extra zu verleihen. 

Schleier und andere Accessoires

Zu den klassischen Haar Accessoires für die Hochzeitsfrisur zählen neben dem Schleier auch Blumen, Diademe oder Spangen. In deine Hochsteckfrisur lassen sich unterschiedliche Arten von Accessoires einfach einarbeiten und verleihen deiner Brautfrisur das gewisse Extra. Bei den zahlreichen verschiedenen Möglichkeiten fällt dir die Entscheidung bestimmt nicht leicht. 

Der Schleier kann hoch oder tief sitzen. Blumen können als Kranz getragen oder raffiniert in die Haare eingearbeitet werden. Ein Diadem kann mit oder ohne Schleier getragen werden. Auch Flechtelemente, Spangen oder Haarreifen können deine Traumfrisur perfektionieren. Dabei muss das perfekte Accessoire nicht unbedingt in deinen Haaren befestigt sein. Ganz im Gegenteil, bei Hochsteckfrisuren kommen auch Statement-Ohrringe ganz besonders gut zur Geltung. Wofür du dich am Ende entscheidest, hängt also von deinem ganz persönlichen Geschmack und Stil ab. 

Accessoires für die Hochsteckfrisur
Rothaarige Hochsteckfriusr mit passenden Blumen
Boho Blumenschmuck im Haar

Beratung und Probetermin

Um dir die Entscheidung zu erleichtern, lässt du dich am besten von deinem Friseur beraten. Mit ihrer professionellen Erfahrung wissen Hairstylisten ganz genau, welche Hochsteckfrisur gepaart mit welchen Accessoires zu dir, deinem Gesicht und deinem Brautkleid passt. Deshalb solltest du zur Beratung unbedingt auch ein Bild deines Brautkleides mitbringen. Nachdem die Entscheidung für deine Traumfrisur gefallen ist, vereinbarst du nach Möglichkeit noch einen frühzeitigen Probetermin, um Frisur und Make Up an dir auszuprobieren. So kannst du schließlich ausreichend vorbereitet in deinen Hochzeitstag starten und dir sicher sein, mit perfekt sitzenden Haaren den ganzen Tag über umwerfend auszusehen.

Mehr zum Thema Brautfrisuren..

Findet Ihr hier in unserem Ratgeberartikel Braufrisuren