Heiraten in Darmstadt – Hochzeit im Jugendstil

Darmstadt gilt mit seiner Künstlerkolonie, dem Residenzschloss oder dem Jugendstilbad als Metropole mit historisch-romantischer Atmosphäre. Schon das wichtigste Wahrzeichen, der Hochzeitsturm, ist eine weithin sichtbare Einladung zum Heiraten in Darmstadt. Ob standesamtliche Trauung, kirchliche Hochzeitszeremonie oder Freie Trauung, hier erfahrt Ihr, wo Ihr stilvoll heiraten könnt.

Darmstadt Mathildenhöhe mit Hochzeitsturm an einem Sommertag. Perfekt zum heiraten in Heidelberg
Die Mathildenhöhe mit Hochzeitsturm

Heiraten in Darmstadt – Standesämter

Rathaus, Hochzeitsturm oder Jagdpavillon – Standesamtlich heiraten in Darmstadt

Ihr möchtet Eure standesamtliche Trauung an einem besonders würdevollen Ort vollziehen? Dann bietet Euch das Standesamt Darmstadt verschiedene Örtlichkeiten an. Dort könnt Ihr nach Voranmeldung historisch, luxuriös oder naturnah heiraten.

Historisches Trauzimmer – Altes Rathaus Darmstadt

Das Alte Rathaus wird erstmals im Jahre 1397 erwähnt. Das Trauzimmer bietet Euch und bis zu 30 Gästen Platz. Es beeindruckt durch stilvolle Lederstühle und einen Tisch mit Intarsien in Form verschlungener Eheringe. Der dunkelblaue Boden wirkt fast königlich. Hier finden alle zwei Wochen Trauungen statt, immer donnerstags und freitags. Auch Sondertermine sind möglich. (Anmeldung: +49/ (0)6151-13-2766/-2723/-3634 oder -3059)

Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe

Heiraten in Darmstadt mit Blick auf die Stadt? Das ist möglich, wenn Ihr Eure standesamtliche Trauung im Hochzeitsturm feiert. Dieser 1908 vollendete mit Ausstellungshallen verbundene Turm beherbergt ein historisch wertvolles Trauzimmer. Es ist das ehemalige Zimmer der Großherzogin und mit nahezu vier Metern beeindruckend hoch. Die obere Hälfte ist edler Malerei im Stil der Neo-Renaissance versehen. Der untere Teil der Wand ist holzvertäfelt. In diesem mit edlem Mobiliar ausgestatteten Trauzimmer beginnt Ihr Euer Eheleben sehr würdig. Ihr könnt sogar die aus dem 16. Jahrhundert stammende Brautbecher-Zeremonie durchführen. Sie stellt die Harmonie zwischen Euch auf die Probe. Außerdem soll das gemeinsame Trinken aus dieser besonderen Konstruktion Harmonie und Glück stärken. (Anmeldung zur Trauung unter: +49/ (0)6151-13-4450/-2766/-2723)

Jagdpavillon der Dianaburg

Möchtet Ihr inmitten der Natur heiraten? Dann ist die Dianaburg mit ihrem Jagdpavillon im Arheilger Wald eine gute Lösung. Der im Stil des Biedermeier errichtete Pavillon wurde 1836 fertiggestellt. Er bietet im Inneren Platz für maximal 40 Gäste. Anschliessend darf man den Raum oder den angrenzenden Park und Wald noch zu einem Sektempfang nutzen. Das Setting eignet sich in seiner Natürlichkeit perfekt für eine Boho Hochzeit. Also Locations für die Feier bietet sich ganz in der Nähe das Alte Forsthaus Kalkofen an. Wenn Ihr in diesem Kleinod heiraten möchtet, dann stehen Euch die Monate April bis September zur Verfügung. (Anmeldung unter: +49/ (0)6151-13-4450/-2766/-2723)

Schlicht aber mitten im Grünen – Der Jagdpavillon

Kirchlich heiraten in Darmstadt

Kaum etwas ist festlicher, als der feierliche Einzug der Braut in weiß in die Kirche. Schon deshalb gehört für viele Paare beim Heiraten in Darmstadt die kirchliche Trauungszeremonie dazu. Die Stadt kann mit einigen wirklich schönen Gotteshäusern beider Konfessionen aufwarten. Hier einige Beispiele als Anregung bei Eurer Suche.

Evangelische Kirchen zum Heiraten in Darmstadt

Darmstadt folgte seit 1526 durch Beschluss von Landgraf Philipp dem Großmütigen der Reformation. Deshalb sind die evangelischen Christen noch heute die zahlenmäßig größere Konfession. Dies schlägt sich auch in der Anzahl Eurer möglichen Traukirchen nieder.

Stadtkirche Darmstadt

Wie wäre denn eine kirchliche Hochzeit in der ältesten Kirche der Wissenschaftsstadt? Der beeindruckende, rote Bau befindet sich unweit des Darmstädter Schlosses mitten in der Altstadt. Eure Trauungszeremonie findet in einem Innenraum statt, der sich an die Epoche der Gotik anlehnt. Im Altarbereich finden sich Gedenktafeln für die Mitglieder der ehemaligen Fürstendynastie. Durch die hohen Fenster im Chor fällt viel Licht in die Kirche. Euer Hochzeitsfotograf wird also keine Probleme haben, viele schöne Hochzeitsfotos zu schießen. Das Gotteshaus bietet reichlich Platz für Eure Gäste. Ansprechpartner ist die Stadtkirchengemeinde. (Kontakt: +49/ (0)6151-44150)

kirchlich heiraten – Stadtkirche Darmstadt

Michaelskirche im Martinsviertel von Darmstadt

Wenn Ihr nach einer Kirche zum Heiraten in Darmstadt sucht, die den Hauch der Moderne atmet, dann schaut Euch die Michaelskirche an. Von außen eher unscheinbar, zeigt sich die 1960 eingeweihte Kirche in einem modernen und ansprechenden Ambiente. Ein wundervolles, großflächiges Mosaikfenster auf der rechten Raumseite fabriziert ein einzigartiges Lichtspiel. Die Kirchenfenster auf der linken Seite sorgen für zusätzliches Licht. Die Wand hinter dem Altar ist aus grobem Naturstein gemauert. Das verleiht dem ansonsten modernen Raum so etwas wie einen rustikal-natürlichen Look. In diesem Ambiente könnt Ihr eine traditionelle Feier mit Orgelmusik ebenso halten, wie einen modernen Hochzeitsgottesdienst mit Band. (Kontakt: +49/ (0)6151-794 94)

Weitere evangelische Kirchen in Darmstadt sind beispielsweise die Johanneskirche am Johannesplatz (Telefon: +49/ (0)6151-21753) oder die Auferstehungskirche Arheilgen (Telefon: +49/ (0)6151-371622).

Römisch-katholische Kirchen in Darmstadt

Auch für Katholiken hat die auf Position 52 der größten Städte rangierende Stadt schöne Traukirchen anzubieten. Wir stellen Euch einige davon vor.

St. Elisabeth am Herrngarten

Die Kirche der gleichnamigen Pfarrgemeinde ist ein imposantes Bauwerk mitten in Darmstadt. Außen als Akzent zur benachbarten evangelischen Stadtkirche gedacht, verbindet sie innen historisierende, gotische und moderne Elemente. Vor allem die bunten Glasfenster im Chor sorgen für eine sehr feierliche und warme Atmosphäre. Der gotische Hochaltar, der helle Steinfußboden sowie die Holzdecke verbinden sich zu einer gelungenen Komposition. Auch die in Rot gehaltenen Säulen und die weißen Wände ergeben eine optisch schöne Farbmischung. St. Elisabeth gibt Eurer Hochzeitsfeier einen ganz eigenen Charme. (Kontakt: +49/ (0)6151-74747)

Die St. Elisabeth Kirche in Darmstadt Herrngarten. Kirchlich heiraten in Darmstadt
St Elisabeth in Darmstadt

St. Ludwig Darmstadt

Zugegeben, der Begriff „Käseglocke“ klingt nicht sehr freundlich. Dennoch ist die hochaufragende Kuppel von St. Ludwig fast schon ein Wahrzeichen der Stadt. Äußerlich erinnert die Hauptkirche der katholischen Christen an das römische Pantheon. Es diente als Vorlage für St. Ludwig. Die Kuppel stützt sich auf Säulen. Sie trennen einen Umgang mit Kreuzwegbildern vom eigentlichen Kirchenraum ab. Das Innere der Kuppel ist in Blau gehalten. Die untere Hälfte zeigt sich in einer kräftig roten Farbe. Im oberen Zentrum der Kuppel ist ein Buntglasfenster eingearbeitet, das dem Kirchenraum Licht spendet. Eine Hochzeit in diesem Kirchenraum hat etwas ganz Besonderes. Immerhin leisten Euch in St. Ludwig die Fürstenhausmitglieder Mathilde und Friedrich von Hessen Gesellschaft. Sie ruhen nämlich in dieser Kirche. Für Eure Hochzeitsgäste ist in St. Ludwig ausreichend Platz vorhanden. (Kontakt: +49/ (0)6151-9968-0)

Liebfrauenkirche in Darmstadt Bessungen

Die Pfarrkirche mit ihrem hohen Turm ist sozusagen ein architektonisches „Kind“ ihrer Zeit. Sie wurde 1937 eingeweiht und zeigt sich außen in Naturstein. Innen besticht sie durch einen schlichten, aber sehr schön beleuchteten Innenraum. An der vorderen Seite befindet sich in einer Chornische untergebrachtes Mosaik-Altarbild. Eure Hochzeit findet unter den Augen des Auferstandenen statt, den das großflächige Mosaik zeigt. Das Chor-Interieur aus Dolomit-Gestein wirkt äußerst stimmig. In den zahlreichen Sitzreihen können viele Gäste Platz finden und Eure Trauung verfolgen. (Kontakt: +49/ (0)6151-6019720)

Heiraten in Darmstadt – schöne Hochzeitslocations

In Darmstadt könnt Ihr Euch aussuchen, ob Eure freie Trauung oder die Hochzeitsfeier nach der Trauung in kleinem oder großem Stil beziehungsweise in einem luxuriösen oder historischen Ambiente. Es gibt für jeden Anspruch die passende Hochzeitslocation in Darmstadt.

Restaurant Sitte

Für Eure Hochzeitsfeier mit maximal 70 Gästen ist das rustikal-gemütlich eingerichtete Restaurant Sitte genau der richtige Ort. Die Location liegt mitten in Darmstadt, ist also für Eure Gäste gut erreichbar. Das Hochzeits-Catering wird vom Restaurant übernommen. Für Euren Hochzeits DJ gibt es ausreichend Platz in der Hessenstube. (Kontakt: +49/ (0)6151-22222)

Weststadt Bar Gastronomie 

Diese Location ist wirklich außergewöhnlich. Sie befindet sich nämlich in einem ehemaligen Lokschuppen. Das Ambiente ist hell, die hohen Fenster lassen viel Licht herein. Bei schönem Wetter lässt sich der Schuppen nach vorne hin „erweitern“. Man braucht nur die davor liegende Freifläche mit zu verwenden. Das Flair direkt an den Schienen ist einzigartig. Das Catering übernimmt auf Wunsch der Betreiber. Die zur Verfügung stehenden, technischen Einrichtungen lassen das Herz Eures Hochzeits DJs sicher höherschlagen. Falls Ihr keinen eigenen habt, kann Euch die Weststadt Bar Gastronomie einen stellen. (Kontakt: +49/ (0)1634267788)