Heiraten in Königstein im Taunus

Direkt vor den Toren Frankfurts liegt die malerische Stadt Königstein. Ehemals beliebte Sommerfrische wohlhabender Frankfurter Bankiers. in den letzten Jahren hat Königstein eine große Anziehungskraft für Brautpaare entwickelt. Das liegt zum einen an dem wunderschön gelegenen Standesamt in der Villa Borgnis, als auch einer Vielzahl von vorzüglichen Hochzeitslocations. Hochzeit im grünen Taunus? Heiraten in Königstein.

Heiraten in Königstein – Das Standesamt

Das Königsteiner Standesamt liegt mitten im Kurpark in der Villa Borgnis. Wie viele Königsteiner Villen, wurde auch dieses Haus als Sommerfrische für einen Frankfuter Bankier, Matthias Franz Borgnis erbaut. Im für den Taunus nicht gerade üblichen Schwarzwaldstil. Seit 1925 ist es das Kurhaus der Stadt Königstein und nach einer aufwändigen Renovierung zog schließlich auch das Standesamt Königstein 1999 in den ersten Stock. Das Setting ist für ein Standesamt wirklich einmalig schön und anschliessend kann ein Sektempfang auf dem Balkon, der Terrasse des Restaurants mit Blick auf den Kurpark genossen werden.
Achtung rechtzeitig Euren Hochzeit Termin reservieren, wenn ihr in den Sommermonaten in Königstein heiraten wollt.

Standesamt, Kurhaus und Restaurant. Die Villa Borgnis in Königstein
Villa Borgnis – Das Standesamt der Stadt Königstein

Heiraten in einer Königsteiner Kirche

In der Kernstadt von Königstein befinden sich eine protestantische und eine katholische Kirche, beide mit genügend Platz auch für große Hochzeitsgesellschaften. Weitere befinden sich in den Stadtteilen Mammolshain, Falkenstein und Schneidhain.

Katholisch heiraten in Königstein

Pfarrkirche St Marien

St Marien ist eine schöne Kirche aus dem 18. Jahrhundert mit einem der schönsten Rokokoaltären im Mittelrheingebiet. Die Pfarrkirche St. Marien liegt mitten in der Altstadt von Königstein, wenige hundert Meter von Kurpark und Standesamt. 

Kontakt:
katholische Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt im Taunus
www.mariahimmelfahrtimtaunus.de

Weitere katholische Kirchen für Trauungen in Königstein sind St. Michal in Königstein-Mammolshain und St. Johannes in Königstein-Schneidhain. Eine sehr große Kirche liegt im Stadteil Falkenstein. Allerdings ist der Bau aus den Nachkriegsjahren eher nüchtern gehalten.

Evangelisch heiraten in Königstein

Immanuel Kirche in Königstein

Wenn man vor der evangelischen Immanuel Kirche in Königstein steht, glaubt man nicht, dass diese erst 1888 erbaut worden ist. Es diente den Herzogen von Nassau als Hofkirche und liegt sehr malerisch am Aufgang zur Festungsruine und in unmittelbarer Nähe zum Luxemburger Schloß. Standesamt und Kurpark befinden sich wenige 100 Meter von hier.

Hochzeitslocations in Königstein

Villa Borgnis – Kurhaus – Standesamt Restaurant

Wer im Standesamt Königstein heiratet, der muss nur eine Treppe nach unten laufen und findet mit der Villa Borgnis eine hervorragende Event Location. Ob man diese jetzt nur zu einem Sektempfang oder gleich zur anschliessenden Hochzeitsparty nutzt, bleibt jedem selbst überlassen. Große Hochzeiten bis 120 Personen können im Cafè Galerie Platz finden. Integrierte Tanzfläche mit Sternenhimmel inklusive. Die Galerie bietet direkten Ausgang auf die Terrasse und den umliegenden Kurpark. In den Veranstaltungsräumen Balkonzimmer und dem Weinkeller Korkenzieher bietet die Villa Borgnis auch kleineren Gesellschaften Platz.

Adresse:
Villa Borgnis
Hauptstrasse 21c
61462 Königstein

Falkenstein Grand Hotel

1909 von Kaiser Wilhelm als Erholungsheim für Offiziere der kaiserlichen Armee eröffnet, birgt das Gelände auf insgesamt 8 Gebäuden eine luxuriöses 5-Sterne Hotel. Hochzeit feiern mit einem der schönsten Blicke auf die Frankfurter Skyline, herrlichen Aussenanlagen und Gourmetküche. Im Falkenstein Grand Hotel findet jedes Jahr eine kleine Hochzeitsmesse statt, bei der Ihr Euch über das Haus und verbundene Dienstleister informieren könnt.

Das Grand Hotel in Falkenstein

Villa Rothschild

Ehemalige Sommervilla des Frankfuter Bankiers Wilhelm Cal von Rothschild und seiner Frau Hannah. Bis 2005 war die Villa Rothschild auch als Sonnenhof bekannt ( und ist es vielleicht einigen noch ). Heute gehört die Villa Rothschild mit 17 Zimmern als 5-Sterne Haus zu den Top Locations im Rhein-Main Gebiet. Wie das zugehörige Falkenstein Grand Hotel ist auch die Villa Rothschild von einem wunderschönen Parkgelände umgeben.

Die Villa Rothschild

Wirtshaus Reichenbachtal

Das Reichenbachtal ist ein Naturschutzgebiet oberhalb von Falkenstein. Mitten im grünen und völlig abseits von Wohngebieten kann man das ehemalige Wirtshaus mieten, das ausschliesslich für Feste und Events zur Verfügung steht.
So kann dann die Party dann auch mal ein wenig lauter werden, der Hochzeits DJ richtig aufdrehen. Allerdings ist die Miete dem gehobenen Ambiente entsprechend kein Schnäppchen. 

Platz innen ca. 85 Gäste – Terrasse 170 Gäste

Adresse:
Wirtshaus Reichenbachtal
Reichenbachweg 40
D-61462 Königstein-Falkenstein

Miro’s Ristorante

Die Anfahrt und das äußere des Gebäudes sind erstmal etwas ernüchternd. Wenn man aber erst einmal im Miro’s Platz nimmt und von der Terrasse oder dem verglasten Restaurant den Blick auf die Burg Kronberg und die Frankfuter Skyline erblickt, dann ist diese Location etwas ganz Besonderes.

Adresse:
Miro’s Ristorante
Falkensteiner Straße 28
61462 Königstein
Tel.: 06174 9983 42
www.miros-ristorante.de

KTC-Königstein

Als Schulungszentrum der Dresdner Bank auf den Königsteiner Bangertwiesen erbaut, war der Betonbau seinerzeit ein großes Ärgernis für die Königsteiner. Heute ist der Streit vergessen und das KTC von einem schönen Park umschlungen. Im Sommer können hier Events und große Hochzeiten mit grandiosem Ausblick auf die Festung und das Städtchen Königstein stattfinden. Das angeschlossene Hotel bietet 218 Zimmer, Pool, Sauna und Gym. Der weitläufige Garten bietet eine wunderschöne Location für freie Trauungen.

Adresse: 
KTC Königstein
Ölmühlweg 65
61462 Königstein