Heiraten auf Norderney – Hochzeit auf der Ferieninsel

Heiraten auf Norderney - Ein Brautpaar am Strand bei Ebbe
Glück am Strand

Norderney ist eine der beliebten Nordseeinseln und ein begehrtes Reiseziel. Eine Hochzeit auf der Ostfriesischen  Insel ist direkt am Strand möglich. Dennoch lohnt sich auch ein Blick auf die anderen wunderschönen Hochzeitslocations Norderneys.  Du träumst davon auf der Insel zu heiraten? Dann lies weiter und finde alles über die Trauorte und Besonderheiten zu einer Hochzeit auf Norderney.

Hochzeitslocations – So könnt Ihr auf Norderney heiraten

Norderney bietet verschiedene Möglichkeiten für eine standesamtliche oder kirchliche Trauung. Eine Eheschließung am Weststrand, in einem Fischerhaus nahe des Wäldchens oder in einer der Kirchen ist realisierbar. Doch egal wofür Ihr euch entscheidet: Der einmalige Charme der Ostfriesischen  Insel wird euch stets begleiten. 

Strandhochzeit im historischen Badekarren

Das Standesamt Norderney bietet jedes Jahr vom 1. Mai bis zum 30. September Trauungen im historischen Badekarren an: Direkt am Weststrand könnt Ihr euch das Ja- Wort geben. Der kleine Karren hat Platz für das Hochzeitspaar, zwei Trauzeugen und den Mitarbeiter_in des Standesamtes. Eure Hochzeitsgesellschaft kann ringsherum in den Strandkörben sitzen und der Zeremonie lauschen. 

Der kleine hölzerne Wagen versprüht ein besonders romantisches Flair – mit dem Rauschen des Meeres im Hintergrund. Heiraten auf Norderney: Hier kannst Du dir den Traum einer echten Strandhochzeit verwirklichen. Sollte das Wetter einmal typisch nordisch sein, kann ganz einfach auf die Hochtiedsstuv oder das kleine Zimmer im Rathaus ausgewichen werden. 

Historischer Strandkarren auf dem Strand von Norderney
Historische Strandkarren auf Norderney

Für die Hochzeitsfeier im Anschluss bietet sich eines der nahegelegenen Restaurants an, wie zum Beispiel die “Giftbude” oder die “Marienhöhe”.

Geheimtipps: An der Nordsee weht meistens Wind. Jedoch kann auch die “leichte Brise” für viele Haare im Gesicht sorgen. Es ist also durchaus empfehlenswert die Hochzeitsgäste vorzuwarnen und ihnen so die Chance zu geben sich entsprechend zu wappnen. Außerdem hilfreich ist passendes Schuhwerk für den Strand und stets eine winddichte Jacke. Denn selbst im Sommer kann es gegen Abend etwas frisch werden.

Ansprechpartner:
Stadt Norderney
Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Heiraten auf Norderney in der “Hochtiedsstuv”

Die Hochtiedsstuv ist ein altes Fischerhaus, welches nicht weit vom Weststrand entfernt liegt. Für eine romantische Trauung im Kreis von bis zu 25 Hochzeitsgästen ist es optimal geeignet. Es liegt direkt im kleinen Argonnerwäldchen und bietet sich wunderbar für einen Sektempfang an: Sowohl in den historischen Räumlichkeiten, als auch im Grünen unter freiem Himmel. Die Hochzeitsfeier kann hier im Anschluss ebenfalls stattfinden, allerdings muss dafür ein Catering Dienst in Anspruch genommen werden. 

Ein besonderes Highlight: Das frisch verheiratete Paar kann die Hochzeitsnacht in der Hochtiedsstuv verbringen. Ein Butzenbett und das besondere Ambiente des Fischerhäuschens sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt. Damit wird die Hochzeit auf Norderney zu einem stilechten Erlebnis.

Adresse:
Weststrandstraße 3
26548 Norderney

Vermählung im kleinen Trauzimmer des Rathauses

Heiraten auf Norderney ist selbstverständlich auch im kleinen Zimmer des Rathauses der Insel möglich. Es befindet sich direkt im Herzen der Stadt auf dem Kurplatz. Der Raum des Standesamtes ist gemütlich eingerichtet und bietet eine schöne Atmosphäre für kleinere Hochzeitsgesellschaften. Wie viele Hochzeitsgäste genau Platz finden, könnt Ihr direkt beim Norderneyer Standesamt erfahren.

Im Anschluss an die Trauung kann die Hochzeit in einem der Restaurants in der Nähe des Kurplatzes gefeiert werden. Beispielsweise im “Leib & Seele” des Inselhotels König oder im Steakhaus “Butcheney”.

Achtung: Aufgrund der vielen Anfragen für Trauungen sollte rechtzeitig ein Termin vereinbart werden. Die Anmeldung zur Eheschließung hat nur eine Gültigkeitsdauer von sechs Monaten, Termine können allerdings schon vorher vergeben werden.

Adresse:
Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Heiraten im “Weißen Saal” des Conversationshauses

Eine besondere Hochzeitslocation ist der Weiße Saal im Conversationshaus der Insel Norderney. Die Architektur ist extravagant aber nicht aufdringlich und besticht insbesondere durch ihren Charme im klassizistischen Stil. Die Inneneinrichtung ist dem Gesamteindruck treu: Geschmackvoll, puristisch und trotzdem herrschaftlich. Die großen Türen und die Glaskuppel im Foyer sorgen für einen imposanten ersten Eindruck.

In diesem einmaligen Ambiente können 70 bis 100 Hochzeitsgäste bewirtet werden. Das zugehörige Restaurant “KurPalais” wird Euch und eure Hochzeitsgäste stilecht und genau auf eure Wünsche abgestimmt bewirten.

Eine weitere Besonderheit: Das Conversationshaus bietet die wunderbare Gelegenheit den integrierten “Meine Insel Laden” für originelle Souvenirs und das romantische Kaminzimmer zu entdecken.

Adresse:
Am Kurplatz 1
26548 Norderney

Kirchlich heiraten auf Norderney

Kirche auf Norderney - Kirchliche Hochzeit in Norderney
Kirche auf Norderney

Wer auf Norderney kirchlich heiraten möchte, bekommt auch dafür gute Gelegenheiten: Drei verschiedene Kirchen bieten eine Trauung an. Wenn der Wohnsitz nicht auf der Ostfriesischen  Insel ist, wird eine Genehmigung beziehungsweise Bestätigung des Gemeindepfarrers aus der Heimat benötigt. Genaueres dazu und welche Unterlagen außerdem benötigt werden, könnt Ihr direkt bei den jeweiligen Kirchengemeinden erfahren.

Evangelisch- lutherische Kirche:
Kirchstraße 11
26548 Norderney

Protestantische Kirche Innenaufnahme

Katholische Pfarrgemeinschaft:
Kirche St. Ludgerus
Friedrichstraße 22
26548 Norderney

oder

Kirche Stella Maris
Goebenstraße 1a
26548 Norderney

Neuapostolische Kirche:
Südwesthörn 2
26548 Norderney

Übernachtungsmöglichkeiten

Die Insel Norderney bietet Euch und euren Hochzeitsgästen unzählige Übernachtungsmöglichkeiten. Wir haben Euch ein paar der beliebten Unterkünfte herausgesucht:

Strandhotel Georgshöhe

Das Spa & Resorthotel ist etwas hochpreisiger, aber besonders wegen des umfangreichen Wellnessangebotes und der fantastischen Lage direkt am Meer beliebt.

Inselloft Norderney

Auch das Konzepthotel Inselloft bietet eine schöne Wellness- Oase und ist für das gute Essen bekannt. Auch die Insulaner schätzen die hoteleigene Bäckerei.

Haus Menno Janssen

Verschiedene Zimmer und Appartements stehen im Haus Menno Janssen zur Verfügung. Die Unterkunft ist im typisch norddeutschen Stil eingerichtet und befindet sich nur 20 Minuten zu Fuß vom Hafen entfernt.

Gästehaus Klipper

Das Gästehaus Klipper ist ein echter Geheimtipp für alle die einen sauberen, aber nicht überteuerten Schlafplatz wünschen. Zum Haus Klipper gehören sowohl ein Hotel und Ferienwohnungen, als auch ein Jugendhaus.

Trauringe von der Insel?

Eine ganz besondere und höchst persönliche Erinnerung, an Eure Hochzeit auf der Insel, können eure Trauringe werden. Mit einer “Norderney”- Gravur auf der Innenseite eurer Ringe und dem Hochzeitsdatum behaltet Ihr die Ostfriesische Insel immer ganz dicht bei euch – nicht nur im Herzen. Wenn Ihr eure Eheringe sogar auf der Insel kaufen möchtet, bietet Euch die Goldschmiede Holtmann sicher gerne ihre Dienste an.

Die Anreise

Es gibt im Grunde nur eine Möglichkeit auf die Insel zu kommen: Mit der Fähre über den Seeweg. Hier stehen die Fähren der Flotte Frisia zur Verfügung. Regelmäßig und mehrfach am Tag geht es nach Norderney und wieder zurück. Auf dem jeweils aktuellen Fahrplan findet Ihr die genauen Uhrzeiten. Bitte gebt euren Hochzeitsgästen Bescheid, dass sie sich rechtzeitig auf den Weg machen: Manchmal sorgen Wind und Wetter für unvorhergesehene Verzögerungen.

Das Auto mit auf die Insel zu bringen macht meistens weniger Sinn, da vor allem im Sommer in weiten Teilen nicht gefahren werden darf. Sinnvoll ist dagegen die Mitnahme des eigenen Fahrrades oder ein entsprechendes Leihrad: So kann die Insel wunderbar erkundet werden. Auf dem Festland gibt es direkt am Hafen einen großzügigen und überwachten Parkplatz, um das Auto sicher abzustellen. 

Die Anreise zum Fähranleger mit dem Zug ist besonders einfach. Die Bahn hält direkt gegenüber des Frisia Gebäudes. Hier können die Fahrkarten erworben werden, wenn sie nicht schon im Bahn- Ticket enthalten sind.

Um Verwirrungen mit der Haltestelle zu vermeiden: Die Haltestelle “Norddeich” kommt noch kurz vor der korrekten Station “Norddeich Mole”. Das kann bei der ersten Anreise etwas unklar sein. Wichtig ist aber bis zur Endhaltestelle Norddeich Mole zu fahren, um direkt am Fähranleger aussteigen zu können. Am besten teilt Ihr das Euren Gästen vorher mit.

Und die Flitterwochen?

Strandkörbe an weißem Strand auf Norderney
Strandkörbe und weißer Sand

Flitterwochen auf der Insel sind für Nordsee- und Norderney- Fans ein absolutes Highlight. Welche Stationen Ihr dabei auf keinen Fall verpassen solltet:

  • Das Badehaus
  • Das Kurtheater
  • Eine Wattwanderung und das Wattenmeer- Besucherzentrum
  • Eine romantische Inselrundfahrt, zum Beispiel mit der Bahn oder Kutsche
  • Der Besuch des Leuchtturms
  • Eine Wanderung zum Wrack

Es gibt noch viele weitere spannende und romantische Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf der Ostfriesischen Insel Norderney. Eure Flitterwochen direkt am Meer werden hier wie im Fluge vergehen.