Hochzeitstag – Alles was Ihr wissen müsst

Schon wieder Hochzeitstag? Bloß die Blumen nicht vergessen! Irgendwann stellt sich mit den Ehejahren vielleicht ein Alltag ein, man lebt nebeneinander aber nicht zusammen. Spätestens am Hochzeitstag solltet Ihr das bewußt unterbrechen. Nehmt Euch einen Tag für Eure Liebe und erinnert Euch zurück an den schönen Tag Eurer Hochzeit. 

Zwei Finger symbolisieren ein glückliches Paar - unser Themenbild zum Hochzeitstag Artikel
Hochzeitstage gebührend feiern

Aber woher kommt diese Tradition des Hochzeitstages? Was schenkt man sich zum Hochzeitstag? Und wie nennt man die Jahrestage. Wir haben für Euch den Hintergrund der Traditon recherchiert, geben Euch Tipps für Geschenke zum Hochzeitstag, Sprüche und Glückwünsche und natürlich die ultimative Liste der Hochzeitstage. Viel Spaß!

Hochzeitstage – Ein Blick in die Geschichte

Die ersten Erwähnungen zu Hochzeitstagen gehen zurück bis in die Zeit des Heiligen Römischen Reiches. Den Überlieferungen nach war es schon Tradition, dass der Ehemann seine Gattin am 25 Hochzeitstag mit einem Silbernen Kranz gekrönt hat. Und nur schlappe 25 Jahre später durfte der Domus etwas tiefer in die Tasche greifen. Ihr ahnt es schon.. es kann nur ein goldener Kranz zum 50 Jahrestag sein.

Das so ein Anlass mit einer zünftigen Orgie gefeiert worden sein dürfte, überlassen wir jetzt mal unserer Vorstellung.
Papierene, Petersilien- oder Kaugummi Hochzeit kannte man in römischen Zeiten aber noch lange nicht. Hierauf mussten wir tatsächlich bis zum 20 Jahrhundert warten. Dank der zunehmenden Kommerzialisierung, fanden Blumengeschäfte es absatzfördernd, ein paar mehr Hochzeitstage hinzuzufügen. Hey! Was wäre wenn wir nicht nur die 50 halbieren, sondern auch die 25? 

Mit 12,5 Hochzeitsjahren war die Petersilienhochzeit geboren. Besonders im Norddeutschen Raum ist die Petersilienhochzeit zu einer richtigen Tradition geworden. Oft wird die Petersilienhochzeit mit Freunden und Bekannten gefeiert. Warum auch mit der Party warten bis die Gicht einsetzt. Die Auswahl der Petersilie als Pflanze ist nun sicher nicht dem Blumenhandel zuzuschreiben. Im antiken Griechenland wurde das Küchenkraut als heilige Pflanze angesehen und den Siegern der Isthmischen und Nemeischen Spiele wurden Krönte aus Petersilie überreicht. Vielleicht kommt es daher, oder man brauchte zu einer Schnappszahl einfach auch eine verrückte Pflanze.

Heute gibt es für fast jeden Hochzeitstag einen eigenen Namen. Das geht hoch bis zum 100 Hochzeitstag der sogenannten Himmelshochzeit. Die wird wahrscheinlich auch genau dort gefeiert.

Was schenkt man zum Hochzeitstag?

Wie wäre es mit Blumen? Männer haben es da doch einfach und mit einem herrlichen Strauß roter Rosen kann Mann eigentlich nie daneben liegen. Schmuck und ein Lieblings Parfum sind sicher auch Willkommen. Aber was schenke ich meinem Mann zum Hochzeitstag?

Hmmm schon schwerer. Neue Grillhandschuhe? Irgendetwas das stinkt, kracht, Strom oder Benzin verbraucht und seltsamerweise trotzdem ein Lächeln auf sein Gesicht zaubert. Das sind bestimmt keine klassischen Zeichen der Liebe. Aber es geht doch vor allem darum, dass man seinen Partner versteht und ihm eine Freude macht.. Vielleicht gerade mit etwas, was man selber nicht nachvollziehen kann. Und ehrlich gesagt.. Männer verstehen auch keine Blumen.

Das schönste Geschenk, aber das man sich zum Hochzeitstag machen kann ist… Zeit! Zeit für einander und zusammen. Nehmt Euch den Tag frei, macht einen romantischen Ausflug, ein Picknick, ein Wochenende in einem Schloß. Alles – nur kein Alltag.

Glückwünsche zum Hochzeitstag

Alles Gute zum Hochzeitstag – Dein Günther. Autsch! Glückwünsche zum Hochzeitstag sollten etwas persönlicher sein. Wenn es Glückwünsche an den Ehepartner sind, umso mehr. Seid doch einfach mal herrlich altmodisch und schreibt einen Liebesbrief. Sagt Ihm oder Ihr was Ihr an dem anderen besonders schätzt. Warum ihr ihn so liebt und bedankt Euch dass er da ist. Es ist nicht selbstverständlich. Und falls Ihr eine Einleitung braucht oder einen Spruch, so bedient Euch gerne bei unseren Sprüchen zum Hochzeitstag

Sprüche zum Hochzeitstag

Hier haben wir für Euch ein paar Sprüche zum Hochzeitstag aufgeführt. Aber gebt Euch nicht damit zufrieden. Schreibt einen Liebesbrief. Hierzu hat Jean Jacques Rousseau einen hilfreichen Tipp:

Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst Du anfragen, ohne zu wissen, was Du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was Du gesagt hast.

Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden
Rainer Maria Rilke

Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen
Mahatma Gandhi

Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich
Hermann Hesse

Weitere Sprüche findet Ihr in unserem Hauptartikel zum Thema Hochzeitsprüche

Liste Hochzeitstage

Und wenn Ihr diesen Artikel nur zum schnellen nachsehen der Hochzeitstage gesucht habt – Bitteschön. Die ultimative Liste der Hochzeitstage

1 HochzeitstagPapierne Hochzeit
2 HochzeitstagBaumwollene Hochzeit
3 HochzeitstagLederne Hochzeit
4 HochzeitstagSeidene Hochzeit
5 HochzeitstagHölzerne Hochzeit
6 HochzeitstagZucker Hochzeit
6,5 HochzeitstagZinn Hochzeit
7 HochzeitstagKupferne Hochzeit
8 HochzeitstagBronze Hochzeit
9 HochzeitstagKeramikhochzeit
10 HochzeitstagRosenhochzeit
11 HochzeitstagKorallen Hochzeit
12 HochzeitstagSeidene Hochzeit
12,5 HochzeitstagPetersilienhochzeit
13 HochzeitstagSpitzenhochzeit
14 HochzeitstagElfenbeinhochzeit
15 HochzeitstagKristallhochzeit
20 HochzeitstagPorzellanhochzeit
25 HochzeitstagSilberne Hochzeit
30 HochzeitstagPerlenhochzeit
33 HochzeitstagZinnhochzeit
35 HochzeitstagLeinenhochzeit
37,5 HochzeitstagAluminium-Hochzeit
40 HochzeitstagRubinhochzeit
45 HochzeitstagMessinghochzeit
50 HochzeitstagGoldene Hochzeit
55 HochzeitstagPlatinhochzeit
60 HochzeitstagDiamanthochzeit
65 HochzeitstagEiserne Hochzeit
70 HochzeitstagGnadenhochzeit
75 HochzeitstagKronjuwelenhochzeit
80 HochzeitstagEichenhochzeit
85 HochzeitstagEngelshochzeit
90 HochzeitstagMarmorhochzeit
100 HochzeitstagHimmelshochzeit
Die ultimative Liste der Hochzeitstage