So dekorierst du deine maritime Hochzeit im nautischen Stil

Eure maritime Hochzeit unterliegt ganz dem Gefühl der freien, windigen Seeluft. Dieses Gefühl manifestiert sich nicht nur in der obligatorischen Trauung am Wasser. Das Farbkonzept steht auch bereits fest und enthält klassischerweise die Hauptfarben des Wassers und der Seefahrt. 

Das maritime Farbkonzept

Die perfekten Farben für eine maritime Hochzeit sind typischerweise tiefes ozeanblau oder hellblau, kombiniert mit dem weiß der Schaumkrone der Wellen und dem beige des Sandstrandes. Auch ein paar Akzente in kräftigem rot können sich an geeigneten Stellen gut einfügen. Eine Hochzeit im maritimen Stil ist genau das richtige für euch, wenn ihr ein wasserbegeistertes Paar seid und stilecht in den Hafen der Ehe einlaufen wollt.

Maritime Papeterie 

Vorlage einer Save The Date Karte passend zum Thema Maritime Hochzeitsdeko
Save The Date Karten Vorlagen gibt es zu fast jedem Thema

Die Papeterie wird bei der Planung der Hochzeitsdeko gerne hinten angestellt. Dabei sind Save-the-Date- und Einladungskarten das Erste was eure Gäste von eurer Hochzeit zu sehen bekommen. Sie bilden den ersten Eindruck und stimmen eure Gäste auf euer Hochzeitsmotto ein. Ganz entsprechend des Farbschemas ist die Papeterie für eure maritime Hochzeit hauptsächlich in weiß und blau gehalten und wird mit Details, wie goldene Anker im nautischen Look verziert. 

Unser Tipp… Schaut Euch zum Beispiel auf Seiten wie Depositphotos um. Hier könnt Ihr Euer Hochzeitsmotto eingeben und nach Vektorgrafiken suchen. Dann findet Ihr viele Vorschläge für passende Karten. Wenn Ihr Spaß am Selbermachen habt, dann ist es nur ein kleiner Schritt so eine Karte anzupassen. Oder Ihr könnt dann mit Euren Vorstellungen zu Eurem Drucker oder Grafiker Eurer Wahl gehen. Einen ganzen Artikel zum Thema Save – The – Date Karten findet Ihr hier

Zu der Papeterie zählen außerdem Menü- und Platzkarten, die liebevoll in die Tischdeko integriert werden. Auch hier sollten sich maritime Elemente und Farben wiederfinden. So könnten beispielsweise Miniaturversionen von Schiffstauen auf den Menükarten zur Verzierung eingesetzt werden.

Die Trauung am Strand

Weißer Sandstrand mit blau-weißen Strandkörben
Weißer Strand – Perfekt für die Traumhochzeit

Eine Hochzeit am Strand ist der Traum vieler Brautpaare und das absolute Muss für eine maritime Hochzeit. Ob an der Ost- oder Nordsee, am Bagger- oder Badesee – gibt es auch in Deutschland tolle Strände, die sich perfekt für eure Traumhochzeit am Wasser eignen. 

Für den Hochzeitsbogen eignen sich besonders gut Zweige und im Wind wehendes weißes Leinen. Das Ringkissen eingebettet in eine Perlmuschel ist ein besonders schönes Highlight für eure Trauung am Wasser. 

Eure maritime Trauung muss natürlich nicht zwingend am Strand stattfinden. Eine Hochzeit auf dem Wasser lässt sich auch sehr gut feiern! So könnt ihr zum Beispiel luxuriös auf einer Yacht oder etwas rustikaler auf Fischerboot oder gar einem Steg heiraten. Findet eure Trauung auf einer Yacht, einem Hausboot oder einem ähnlichen Schiff statt, eignen sich diese meist auch als Feierlocation. Somit erspart ihr euch und euren Gästen einen Wechsel der Räumlichkeiten, was weniger Organisation bedarf und den Tag stressfreier werden lässt. 

Standesamtliche Trauung maritim

Auch viele deutsche Standesämter bieten inzwischen Trauungen auf Schiffen oder an Stränden an. Dabei muss man gar nicht in den hohen Norden. Das geht zum Beispiel auch auf dem schwäbischen Meer mit dem Standesamt Friedrichshafen, oder auf der Gorch Fock1 mit dem Standesamt Stralsund

Maritime Tischdeko

Teller mit Tischdeko maritim, Muscheln, Seesterne
Seesterne und blau-weiße Farbgebung
Papier Segelschiffchen als Namenschilder auf einem gedeckten Tisch
Hochzeitdeko maritim – Papierschiffchen als Namensschild

Zu diesen besonderen Dekoelementen für eine maritime Tischdeko zählen zum Beispiel Muscheln und Seesterne, Segelschiffe, Anker, Kompass, Fischernetze und Leuchttürme. Hölzer, Steine, Kerzen, dicke Seile und Jute runden das Dekothema perfekt ab. So können zum Beispiel beige Kordelseile oder Paketschnur den klassischen Serviettenring ersetzen. Üppige Blumengestecke gehören dagegen eher nicht in die maritime Tischdeko.

Das Geschirr ist meist in schlichtem Weiß gehalten. Dekoteller und Unterteller in royalblau bilden schöne Akzente zur weißen Tischdecke. Auch die Gläser sind schlicht und meist aus einfachem Glas. Gläser aus Kristall oder in Diamantoptik sind bei eurer maritimen Hochzeit dagegen eher fehl am Platz.

Ein besonderer Höhepunkt bildet auch eure mit maritimen Elementen verzierte ganz in weiß gehaltene Hochzeitstorte. In die Candybar gehören Cookies in maritimen Formen, zum Beispiel Fische oder Segelschiffe, sowie Cupcakes mit blau-weißem Frosting.

Maritime Blumendeko

Blumendeko in passenden Farben zum Thema Maritim

Die maritime Blumendeko ist schlicht gehalten. Zu weiß blühendem Schleierkraut passen Vergissmeinnicht, Kornblumen und Hortensien besonders gut in euer nautisches Dekothema. Neben wenigen weiß oder blau blühenden Blumen für den Brautstrauß gehören in die nautische Blumendeko hauptsächlich Strandpflanzen und Gräser. Auch das zur Zeit sehr beliebte Pampas Gras eignet sich wunderbar für eure maritime Hochzeit.

Eure maritime Hochzeit

Eine maritime Hochzeit im nautischen Stil ist alles andere als alltäglich. Seid ihr ein Paar, das sich mit Strand, Meer und Wasser identifiziert? Ihr wollt dieses Lebensgefühl mit euren Hochzeitsgästen teilen? Dann ist eine Hochzeit im maritimen Stil zu Wasser oder an Land die richtige Wahl für euren besonderen Tag!