Wenn ihr euch für den schicken Hippie oder Boho Hochzeit Stil entschieden habt, könnt ihr bei eurer Hochzeitstorte besonders kreativ werden. Wir besprechen Details wie Geschmack, Größe, sowie Dekoration und Gestaltung eurer Boho Hochzeitstorte in diesem Text. 

Geschmack und Größe der Hochzeitstorte im Boho Stil

Bei der Boho Hochzeitstorte sind passend zur Tortendeko besonders Obstfüllungen eine gute Idee. Exotische Fruchtfüllungen wie Ananas oder Maracuja verleihen eurer Hochzeitstorte einen Hauch von Sommer. Wenn eure Bohohochzeit eher regional nachhaltig interpretiert ist, eignen sich je nach Jahreszeit besonders Erdbeeren, Äpfel, Kirschen oder Waldbeeren für die fruchtige Tortenfüllung. 

Wenn ihr es ausgefallen mögt, könnt ihr auch besonders kreative Geschmacksrichtungen, wie Karamell-Popcorn oder Champagner probieren. Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, kombiniert ihr am Besten unterschiedliche Geschmacksrichtungen in eurer Hochzeitstorte. Mit Klassikern wie Schokoladencreme könnt ihr dabei garantiert nichts falsch machen. Bedenkt bei der Anzahl der Geschmäcker auf jeden Fall auch die Größe der Torte. Je größer die Hochzeitstorte, desto einfacher lassen sich mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen integrieren. 

Traditionelle dreistöckige Hochzeitstorten sind auch für Boho Hochzeiten gut geeignet. Die Geschmacksrichtungen werden traditionell folgendermaßen ausgewählt: Die oberste Schicht ist süß für die Liebe, in der Mitte werden Marzipan und Mandeln als Glückssymbole verwendet und unten kommen fruchtige Obstfüllungen als Sinnbild der Fruchtbarkeit zum Einsatz. 

Farbe und Dekoration der Hochzeitstorte im Boho Stil

Sogenannte Naked Cakes, bei denen auf den glatten Fondant-Überzug oder dicke Buttercremeschichten verzichtet wird, zeigen direkt was in ihnen steckt und eignen sich besonders gut für Boho Hochzeiten. Die verschiedenen Füllungen und Geschmacksrichtungen lassen die Torte bunt werden. Die trendigen Naked Cakes sind wie das Lebensgefühl der Bohème unkonventionell und lässig natürlich. 

Naked Cake mit Boho Deko

Semi Naked Cakes haben eine dünne Schicht Buttercreme, was den Tortenboden subtil durchscheinen und die Torte eleganter wirken lässt. Dekoriert zum Beispiel mit Beeren, frischen weißen Rosen und Lavendelblüten wird der Semi Naked Cake so zur perfekten hippie-schicken Hochzeitstorte. 

Selbstverständlich ist auch bei der Hochzeitstorte im Boho Stil alles erlaubt was gefällt. Ihr könnt bei der Tortendeko also richtig kreativ werden. Gut eignen sich zum Beispiel Früchte oder Beeren, Wildblumen und Gräser anstatt detailreicher Zuckerdeko. Besondere Dekoelemente im Hippie Chic oder Boho Stil sind essbare Traumfänger aus Zucker oder Marzipan und Federn. Anstatt eines aufwendigen Tortenständers kann zum Beispiel eine Holzscheibe verwendet werden. 

Achtet darauf, dass die Hochzeitstorte am Ende in das Gesamtbild der Hochzeitsdeko und des Farbkonzeptes passt. Vereinbart am Besten im Vorfeld einen Probetermin mit dem Konditor eures Vertrauens. Dort könnt ihr nicht nur ausgefallene Geschmacksrichtungen testen, sondern euch auch visuelle Inspiration für die Tortendeko holen. Wenn ihr euch dann für alle Details eurer Hochzeitstorte entschieden habt, müsst ihr diese nur noch bei eurem Konditor in Auftrag geben. 

Wie ihr seht könnt ihr eure Torte im Bohostil genauso flippig und kreativ gestalten, wie eure Hochzeits-Outfits und Hochzeitsdekoration. Zu guter Letzt soll die Torte natürlich auch gut schmecken und euren Hochzeitsgästen ein leckeres Dessert zwischen Kaffee, Hochzeitsbuffet und Mitternachtssnack sein.

Naked Cake mit Waldfrüchten und Feigen