Damit bei deiner Hochzeitsfeier richtig gute Stimmung aufkommt ist Musik ein unverzichtbares Medium. Doch einfach nur irgendetwas zu spielen reicht für eine volle Tanzfläche nicht aus. Die Auswahl der Hits kann aufgrund des üblichen Altersunterschieds deiner Gäste schnell zu einer Herausforderung werden. Dabei können Band oder DJ wertvolle Hinweise geben. Es ist dennoch empfehlenswert im Vorfeld ein paar Songs auszusuchen, denn wer kennt das Publikum besser als du? Tipps wie du eine gute Auswahl treffen kannst und ein paar bewährte Titel findest du in diesem Artikel.

Wünsche deiner Hochzeitsgäste berücksichtigen

Eine wundervolle Möglichkeit, um sicher zu gehen, dass für alle deine Lieben die passende Hochzeitsmusik gespielt wird ist Folgende: Du bittest im Vorfeld deine Hochzeitsgäste dir ein bis fünf (je nachdem wieviele Gäste geladen sind) ihrer Lieblingssongs zu nennen. Dadurch kannst du eine kleine Sammlung anlegen und hast schon einmal für jeden etwas dabei.

Zusätzlich ist es für die meisten Gäste ein Highlight, wenn sie sich auf der Hochzeitsfeier ihre Songs beim DJ oder bei der Hochzeitsband wünschen können. Denn manchmal kommt einfach der Wunsch nach genau diesem einen Titel auf. Da ist es doch schön zu wissen, dass diese Stimmung auch berücksichtigt werden kann.

Songs für romantische Momente

Romantische Momente und die entsprechende Musik dazu dürfen auf keiner Hochzeit fehlen. Deine Hochzeitsgäste werden sich über die kleine Atempause freuen und einen Augenblick der Zweisamkeit auf der Tanzfläche genießen. Ein paar berührende Songs die gut ankommen:

  • ‘“You are so Beautiful” – Joe Cocker
  • “Can you feel the love tonight” – Elton John
  • “I will always love you” – Whitney Houston
  • “I’d do anything for Love” – Meat Loaf
  • “Für immer ab jetzt” – Johannes Oerding
  • “All of me” – John Legend

Hits für eine volle Tanzfläche

Es ist schon spät am Abend und die Tanzfläche ist immer noch voll gut gelaunter Hochzeitsgäste? Für eine ausgelassene Stimmung sind einige Hits besonders gut geeignet. Darunter findet sich sicherlich auch die eine oder andere Überraschung.

  • “Seven Nation Army” – The White Stripes
  • “Highway to Hell” – AC/DC
  • “Rhythm is a Dancer” – Snap
  • “Insomnia” – Faithless
  • “Get the Party started” – Pink
  • “Get lucky” – Daft Punk feat. Pharrell Williams

Songs zum Mitmachen

Was wäre eine Hochzeit ohne Songs zum Mitmachen? Ob Polonaise, Songs zum mitklatschen oder nachtanzen – Sie machen einfach gute Laune. Sinnvoll ist es dennoch darauf zu achten, diese Lieder nicht übermäßig zu strapazieren. Sie bleiben besser in Erinnerung und machen mehr Freude, wenn es nicht zu viel wird.

  • “We will Rock you” – Queen
  • “Aloha Heja He” – Achim Reichel
  • “Y.M.C.A.” – Village People
  • “Polonäse Blankenese” – Gottlieb Wendehals
  • “Mambo Number Five” – Lou Bega
  • “So a schöner Tag” (Fliegerlied) – Donikkl

Fazit

Die Musikauswahl auf deiner Hochzeitsfeier hat großen Einfluss darauf, wie wohl sich deine Hochzeitsgäste fühlen. Deshalb ist eine bunte Mischung sehr empfehlenswert, um den Geschmack von möglichst vielen deiner Lieben zu erreichen. Ein wirkungsvoller Trick ist es außerdem einige Lieblingssongs deiner Gäste einzubinden und die Möglichkeit zu bieten, während der Hochzeit Musikwünsche beim Hochzeits DJ zu äußern. So wird die richtige Stimmung ganz sicher aufkommen und ihr könnt eure Hochzeit in vollen Zügen genießen.