So stylst Du Dein Kleid, Frisur und Look für Deine Bohohochzeit

Ganz im Sinne des Lebensstils der Bohème, sind auch Hochzeitskleid und Brautstyling im Boho Stil unkonventionell und alles andere als langweilig. Nicht nur die Hochzeitsdeko ist geprägt von einer lässigen Natürlichkeit. Details des entspannten Hippie Chics finden sich auch in allen Elementen deines Brautlooks wieder. 

Das Brautkleid im Boho Stil

Brautkleider sind meist bodenlang, aus leichten Stoffen hergestellt und fallen fließend. Stickereien, Spitze, Asymmetrien oder dezenter Glitzer lassen sie zu einem besonderen Hingucker werden. V-Ausschnitte, Transparenz und figurbetonte Schnitte unterstreichen außerdem die feminine Seite des Boho Looks. Ob trägerlos, Spaghettiträger oder Trompetenärmel, hier kannst du ganz nach deinem Geschmack und auch der Jahreszeit entsprechend wählen. So sind in der kalten Jahreszeit Trompetenärmel die gemütlichere Wahl, während im Hochsommer eher dünne Träger passend und praktisch sind. 

Typische Brautkleider im Boho Stil sind in Naturweiß gehalten, was wiederum die Natürlichkeit des Looks unterstreicht. Der besondere Vorteil naturweißer Brautkleider ist, dass diese sowohl zu dunklen als auch hellen Haut- und Haartypen passen und somit von jeder Braut getragen werden können. Aber auch zarte Farben wie nude, beige oder pastell sind gut mit dem Boho Look vereinbar. 

Die Brautfrisur im Boho Stil

Typisch für den Boho Stil sind lange, lockige, offene, oder halboffene Haare, die leicht und locker fallen. Der lässige Undone-Look lässt sich besonders gut mit dem Boho Stil vereinbaren, ganz egal ob du deine Haare lieber offen, halboffen oder im Zopf arrangiert trägst. 

Braut mit mittellangen Haaren im Boho Styl
Boho Style mit mittellangen Haaren

Aber auch mit deinen mittellangen Haaren lassen sich tolle Boho Frisuren stylen. Am wichtigsten sind auch hier lockere Wellen, gerne verziert mit Flechtelementen und anderen Accessoires, wie Blumen oder Federn. 

Streng aus dem Gesicht gekämmte Haare oder traditionelle Hochsteckfrisuren passen dagegen eher weniger in das Bild des Boho Stils. 

Schleier – Ja oder Nein?

Wahrscheinlich verbindest du den Schleier erstmal mit strenger Tradition und einer eher konventionellen Hochzeit. Dabei muss das nicht sein. Extravagante, transparente oder künstlerische Spitzenschleier passen wunderbar zu deinem Boho Kleid im schicken Hippiestil. Die Hauptsache ist, dass Kleid und Schleier stilistisch aufeinander abgestimmt sind und sich gut ergänzen. 

Boho Style Braut mit Schleier
Schleier sind wieder in

Accessoires für den perfekten Boholook 

Generell läuft der Boho Stil unter dem Motto: alles ist erlaubt, solang es dir gefällt und du dich damit wohlfühlst. So stehen dir unendlich viele Möglichkeiten offen, deinem Brautlook mit Accessoires das besondere Etwas beizugeben. Das wohl beliebteste Accessoire für die Braut im Boho Stil ist der Blumenkranz. Auch Hüte, Federn, Flecht- oder Perlenketten lassen sich toll in deine Brautfrisur integrieren. 

Beim Brautschmuck ist von schlicht und dezent bis extravagant und außergewöhnlich alles erlaubt. Brautgürtel, Handschuhe, Ohrringe, Ketten und Armbänder – generell gilt, bevor du etwas ausschließt, solltest du es erst an dir selbst ausprobieren. So kannst du dein Brautkleid ganz nach deinem individuellen Geschmack stylen und besondere Akzente setzen, die den Boho Stil noch weiter unterstreichen.